Verfügbarkeit prüfen / Online Buchen

Rodeln

Rasante Abfahrt auf Kufen

Die ersten Sonnenstrahlen zeigen sich, die Kristalle glitzern und sie marschieren durch unberührte, tiefverschneite Wälder. Sie atmen klare Luft und freuen sich innerlich schon auf die bevorstehende Abfahrt: Waren es vor einigen Jahrhunderten noch die tüchtigen Ur-Samnauner, die als Bauern den Schlitten im Winter als bevorzugtes Fortbewegungsmittel nutzten, kann man heute überall auf ihren Spuren wandeln. Mit mehreren Rodelstrecken kann man in Samnaun das Erlebnis „Schlitteln“ von seiner unverfälschten Seite und ganz entspannt erleben.

 

 

Vielfalt pur

Die Rodelbahn Campatsch-Mutta Tschoccas ist etwa 2 Kilometer lang und weist eine Höhendifferenz von 200 Meter auf. Ähnlich leicht zu bewältigen ist auch die Strecke Voltas-Motta Saltuorn, die rund drei Kilometer lang ist und ebenfalls ungefähr 220 Meter Höhenunterschied zu bieten hat. Samnaun hat außerdem gleich zwei Naturrodelbahnen und als besonderes Highlight besteht auch die Möglichkeit zum Nachtrodeln. Das notwendige Equipment kann natürlich ganz bequem in einer der zahlreichen Geschäfte in Samnaun ausgeliehen werden.

 

Grenzüberschreitend Skifahren in einer neuen Dimension: Den 360 Grad Fahrspass gibt es nur in Samnaun-Ischgl.
Unterwegs in der 360 Grad Arena